Johannes-Hirspeck-Mittelschule
Von-Fraunhofer-Straße 1
84347 Pfarrkirchen
Telefon: 08561/8547
Fax: 08561/2484

Bürozeiten Sekretariat:
Montag - Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

CORONA-VIRUS Informationen

aktueller Stand: Mi. 21.10.20, 20 Uhr

Schulstart ins Schuljahr 20/21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte am Dienstag 08. September startete das Schuljahr  im Regelbetrieb für alle Klassen.

Weitere wichtige und aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums. Klicken Sie dazu auf das Bild oben (Wiederaufnahme des Lernens in den Schulen).

Um zur Übersicht der Corona-Regeln der MSPAN als PDF zu erhalten, klicken Sie auf das Bild rechts. --->

Relevante Regelungen und Maßnahmen unserer Schule bezüglich Corona finden Sie im Bereich Downloads. 

  

Corona aktuell (Mi. 21.10.20; aktualisiert um 20 Uhr):

!! CORONAFALL an unserer Schule !!    genauere Infos finden Sie im Elternbrief im Downloadbereich hier klicken.

ab Mi./Do. 21./22.Oktober unterstehen folgende Klassen und Gruppen auf Anordnung des Gesundheitsamtes Rottal-Inn einer häuslichen Quarantäne bis zu den Herbstferien und dürfen somit die Schule nicht mehr betreten:
Klasse 6a / Klasse 6b / Klasse 7b / Ethikschüler der Klassen 7cM und 7dM sowie Musikschüler der 8. Klassen

Die Klassen 9bM und 10aM, sowie die Jungen der Klassen 5a und 5b bleiben vorläufig auch am Do. 22. und Fr. 23.10 zu Hause. Nach Kontakt mit dem Gesundheitsamt wird bei diesen Klassen noch das weiter Vorgehen entschieden.

Alle Schüler dieser Klassen/Gruppen werden vom Gesundheitsamt telefonisch kontaktiert und müssen sich dann an die Anweisungen des Gesundheitsamtes halten.

Wir bitten alle Eltern der anderen Klassen von unnötigen telefonischen Anfragen bzgl. Corona an der Schule Abstand zu nehmen. Die Schule informiert alle betroffenen Personen umgehend. Sie erleichtern uns die Organisation des Schulablaufes in diesen unruhigen Zeiten dadurch enorm.


!! MASKENPFLICHT AUCH IM UNTERRICHT !!
Aktuelle Anordnungen des Landratsamtes Rottal-Inn nach Überschreiten des Inzidenzwertes von 50 auf nunmehr 134

Das bedeutet, dass bereits am Montag, 19. Oktober alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht nur auf dem Schulgelände, sondern auch im Klassenzimmer im Unterricht an ihrem Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung immer zu tragen haben.


Aktuelle Hinweise: Was mache ich wenn mein Kind Symptome von Erkältungskrankheiten hat?

Im Downloadbereich finden Sie dazu eine Übersicht, wie Sie vorgehen sollen. (oder hier klicken!)

Für alle Schüler mit Symptomen von Erkältungskrankheiten ist ein Schulbesuch erst möglich, wenn nach mindestens 24 Stunden (ab Auftreten der Symptome) kein Fieber entwickelt wurde.

Schüler, die Erstkontakte zu positiv getesteten Personen sind, müssen sich ebenfalls testen lassen und dürfen nicht in die Schule kommen.
Schüler die Zweitkontakte sind, bleiben bis zum Testergebnis der Erstkontaktperson ebenfalls zu Hause.
In jedem dieser Fälle ist die Schule unbedingt zu informieren.

 Wir bitten alle Eltern der anderen Klassen von unnötigen telefonischen Anfragen bzgl. Corona an der Schule Abstand zu nehmen. Die Schule informiert alle betroffenen Personen umgehend. Sie erleichtern uns die Organisation des Schulablaufes in diesen unruhigen Zeiten dadurch enorm.

 

E-Mail
Anruf